Öffentlicher Kurs vom 17.-18.07.23 – Bayreuth Integrative Validation nach Richard®

Kommunikations- und Begleitansatz für Menschen mit Demenz

Ihr Dozent: Hans-Jürgen Wiesel

Inhalt und Zielgruppe der Fortbildung

Pflegende und Angehörige stehen täglich vor der Herausforderung, die Betreuung von und die Kommunikation mit Demenz-Patienten wertschätzend und einfühlsam zu gestalten.

Ein Ansatz, diese Aufgabe zu bewältigen, ist die Integrative Validation nach Richard® (IVA). Ziel der Methode ist es, einen Zugang zur Erlebenswelt von Menschen mit Demenz zu finden und dadurch ihren Reaktionen mit Wertschätzung und Einfühlungsvermögen zu begegnen.

Im Kurs werden Sie bei Ihrer bedeutenden Arbeit unterstützt, indem Ihr Erfahrungswissen Bestätigung erfährt und Sie neue Möglichkeiten und Wege angeboten werden.

IVA deckt sich mit der Zielsetzung des Expertenstandards „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“.

Zielgruppe:

Beschäftigte aller Berufsgruppen

Veranstaltungsort: BRK Kompetenzzentrum

Die Fortbildung findet in den Räumlichkeiten des BRK Kompetenzzentrum statt.

BRK Kompetenzzentrum
Weiherstraße 19
95448 Bayreuth

Umfang Theorie:
16 Stunden

Unterrichtszeiten:
Mo, 17.07.2023 08:00 – 16:00
Di, 18.07.2023 08:00 – 16:00