Öffentlicher Kurs vom 01. – 02.06.2022 – Kloster Irsee Integrative Validation nach Richard®

Kommunikations- und Begleitansatz für Menschen mit Demenz

Ihr Dozent: Hans-Jürgen Wiesel

Inhalt und Zielgruppe der Fortbildung

Die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz ist eine der schwierigsten Aufgaben für Pflegende und Angehörige.

Doch die wertschätzende Kommunikation und Begleitung der von Demenz Betroffenen lässt sich erlernen: Ein Ansatz dafür ist die Integrative Validation nach Richard® (IVA).

Durch die IVA können Betreuende einen Zugang zur Erlebenswelt der Demenzkranken finden und so ihrem Verhalten wertschätzend und einfühlsam begegnen. Durch Erfahrungswissen und neue Methoden im Umgang mit Betroffenen können Pflegende wertvolle Impulse für die tägliche Arbeit aus dem Seminar mitnehmen. Übrigens: IVA ist im Einklang mit der Zielsetzung des Expertenstandards „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“.

Zielgruppe:

Beschäftigte aller Berufsgruppen

Veranstaltungsort: BILDUNGSWERK IRSEE

Die Fortbildung findet in den Räumlichkeiten des Kloster Irsee statt.

BILDUNGSWERK IRSEE
Klosterring 4
87660 Irsee

Umfang Theorie:
16 Stunden

Unterrichtszeiten:
Mi, 01.06.2022 09:00 – 18:00
Do, 02.06.2022 09:00 – 18:00